Über ROSE

Wer ist ROSE?

ROSE (Rural Organisation for Social Empowerpment) ist eine Organisation, die sich um sozial benachteiligte Kinder in einer Schule in Hyderabad kümmert. Sie wurde 2012 von Seshaiah Veeragandham und Robert Fellner-Feldegg in Indien gegründet, danach entstand der gemeinnützige Verein ROSE e.V. in Deutschland. Die deutsche Organisation wird von Robert und Eva Fellner-Feldegg geleitet. Ihre Arbeit, ihr Know-how und eine gute Portion Enthusiasmus haben eine finanzielle Basis für die Aktivitäten in Indien geschaffen.


ROSE Finanzierung


Das gesammelte Geld wird vor Ort eingesetzt, um eine angenehme Schulatmosphäre für die Schülerinnen und Schüler zu schaffen. So wurden beispielsweise Bänke, Bücher und ein Spielplatz angeschafft, Familien und vor allem Mädchen unterstützt und Spitzenschüler mit Stipendien weiter gefördert.

Fakten über ROSE e.V.

– Name der CSR-Einheit: ROSE e.V.

– Datum der Gründung: 11. September 2012

– Registriert unter: Andhra Pradesh Societies Act (Gesetz über Gesellschaften)

– Art des Unternehmens: Non-Profit-Organisation

– Aktivitäten von ROSE: Bildung im ländlichen Raum

© 2020 Copyright - ROSE e.V.